5. Juli 2020

003 – Angst im Wald? Was ich über diese Emotion denke.

Folge abspielen

Die ersten Schritte im Wald. Hinter mir liegt der sichere Parkplatz, mein Auto, meine Komfortzone. Vor mir stehen viele Bäume in geschlossenen Reihen, deren Kronen nur wenig Licht auf den Waldboden lassen. Neben der Stille gibt es immer wieder Geräusche. Ein Knacken. Ein Rascheln. Was war das? Plötzlich malt der Kopf die wildesten und gefährlichsten Geschichten. Wurde hier nicht kürzlich ein Wolf gesichtet? Was, wenn eine Rotte Wildschweine aus dem Unterholz bricht und es auf Dich abgesehen hat. Angst im Wald. Mein Thema in dieser Ausgabe.  

Angst im Wald. Ich glaube, ein Thema, dass die Meisten von uns kennen oder einmal gekannt haben. Wahrscheinlich ist es das Unbekannte, das Dunkle, die Mischung aus Fabeln und Geschichten, die uns in Kindertagen erreicht haben. Das Märchen von dem bösen Wolf, Hänsel & Gretel, viele dunkle und gruselige Geschichten finden im Wald statt. Aber müssen wir uns im Wald wirklich fürchten? Was ich darüber denke, dass erfährst Du in dieser Folge meines Outdoor-Podcasts „Komm nach draußen“.   

Sag mir Deine Meinung

Weitere Podcast-Folgen

Subscribe

Folge 3